Clever and Spicy – Die Würze des Lebens

Alles ist ein Prozess, kommt und geht, verändert sich und ist im ewigen Wandel…

Als ich im Jahr 2000 einen Skiunfall hatte, begann für mich ein sehr großer Wandel in meinem Leben. Mein Körper hatte mir die rote Karte gezeigt und es blieb mir gar nichts anderes übrig, als sie anzunehmen. Ich wurde quasi ins AUS geschossen. 

Aus den vielen kleineren Befindlichkeiten, Allergien, Anfälligkeiten und undefinierten Symptomen, die ich vorher erfolgreich ignoriert hatte, ergab sich plötzlich eine ganze Welle aus großen gesundheitlichen Herausforderungen. Und ich entschied mich dann zu meinem großen Glück, einen neuen Weg einzuschlagen.  Für mich eine der besten Entscheidungen in meinem Leben …nun ja, im Nachhinein betrachtet.

Damals konnte kaum jemand etwas mit Nahrungs-Allergien oder Unverträglichkeiten anfangen. Kein Mensch kannte Glutamat, Gluten, Leaky Gut, Hashimoto oder Histaminintoleranz….das waren doch nur Hirngespinste und ich eben völlig überspannt.

HEUTE kann ich wieder (fast) alles essen und genießen, denn ich habe mein Immunsystem und vor allem meinen Magen-Darm-Trakt gestärkt und hole mir die beste Unterstützung aus der Natur. OHNE Verzicht und OHNE Medikamente 🙂

Aus diesen Erfahrungen heraus, habe ich viele sehr wertvolle Erkenntnisse gewonnen, die ich gerne in meinen Workshops oder Beratungen weitergebe.  Die über fast 5 Jahre Ausbildungszeit zur Ayurveda-Gesundheits-Therapeutin und Ayurveda-Köchin waren ein Geschenk für mich selbst und für ganz viele Klient/innen, denen ich auf ihrem Weg weiterhelfen konnte. Die Ayurvedische Lehre hat mich damals gefunden, sofort fasziniert, sie begleitet mich bis heute in meiner Arbeit und natürlich im privaten Bereich. Es ist ein Hauptpfeiler meines Lebens und somit auch dieses Blogs. Meine Lieblingspflanze, die Aloe Vera ist so tief mit mir verwurzelt, dass ich sie keinen Tag missen möchte. Es gibt allerdings noch ganz viele weitere Pflanzen, Gewürze und Kräuter, die mich ganz wunderbar in den unterschiedlichen Phasen unterstützen.

Meine geplanten ‚Food-Reisen‘ haben bereits begonnen. Sie führen mich zu Unternehmen, Gaststätten oder Cafés , Powerfrauen oder Orten mit besonderen Produkten. Das braucht sehr viel Aufmerksamkeit und Planung, daher sind es noch nicht so viele. Sie führen mich zu interessanten Plätzen, außergewöhnlichen Lebensmittelherstellern, Bio-Bauern, Kooperativen, Röstereien oder was auch immer mit Essen & Trinken, mit Genuss, ehrlicher Nahrung und Gesundheits-Förderung oder Unterstützung zu tun hat.

Ich liebe mein Leben. Ich bin gern unterwegs, liebe Menschen, die Natur und Landschaften. Ernährung hat schon mein ganzes Leben einen sehr wichtigen Stellenwert für mich. Ich genieße gute Energie und die alte Weisheit ‚Du bist, was Du ißt‘ oder besser: ‚Du bist, was Du verdaust‘. Meine Power hol ich mir immer wieder aus der Ruhe, dem Yoga, der Meditation oder langen Spaziergängen in der Natur.

Seit einigen Jahren lege ich deutlich mehr Wert auf meine Work-Life-Balance, auf meine Vitalität im Äußeren und Inneren, wäge sorgfältig ab,  wem oder was ich meine kostbare Zeit widme, auch wenn das manchmal gar nicht so einfach ist. Denn wir Frauen sind viel zu selten mal egoistisch oder sagen NEIN…das gilt es zu lernen.

Menschen, die mein Coaching in Anspruch nehmen, werden sorgsam, individuell und intensiv begleitet und geführt. Wir sind alle einzigartig und benötigen daher unseren individuellen Plan. Denn Essen ist nicht einfach Nahrungsaufnahme um satt zu werden. Es ist so oft emotional, hormonbestimmt, Darmbakterien-abhängig, Stressbedingt oder Traditionslastig, so dass wir viel viel mehr zu besprechen und klären haben als einen simplen Ernährungsplan. …auch das ist eine Reise…

Auf diesem Weg hat sich immer wieder bestätigt, dass so viele Frauen ab ca. 40 Jahren, viel zu wenig auf sich achten, sie überhaupt nicht gut informiert oder gar betreut sind, was ihre eigene Gesundheit betrifft. Frauen ab 40J sind so viel beschäftigte Wesen, dass sie viel zu viel Energie an andere abgeben und sie sich selber langsam und meist nicht gleich sichtbar aufbrauchen. Oft ist die eigene Batterie bereits auf ‚dunkelgelb‘ bis wir merken, dass ‚etwas‘ nicht stimmt. Ausser, wir bekommen die Rote Karte gezeigt. Erste Erkrankungen machen sich bemerkbar, Erschöpfung, Verdauung, Schlaf, Gewicht uvm. sind Hinweise vom Körper, die wir von Grund auf angehen und meistens sehr schnell lösen können.

UND genau deshalb bin ich da! Ich habe mich spezialisiert, um diese komplexe Situation mit meinen Klientinnen gemeinsam zu entschlüsseln und zu lösen. Gehen muss den Weg dann jede selber, jedoch helfe ich ihn zu finden und zu öffnen. 

Wenn DU also am suchen nach DEINEM (persönlichen & gesundheitlichen) Weg bist,  Deine aktuelle Situation verändern willst und offen bist, DICH zu finden, dann schau gerne vorbei und kontaktiere mich.

Hole dir auch gerne meinen Newsletter.

Im Plan stehen auch Ayurveda-Workshops life und online, Gewürzkunde-Seminare und natürlich weiterhin 1:1 Coachings, bis auf weiteres jetzt online.

Ich lade DICH herzlich dazu ein, mit mir ein Stück gemeinsam zu gehen ☀

Das bin ich im Mai 2021

Meine Themen: Es geht um Powerfrauen und ihre Gesundheit  –  Ernährung  –  Lebensphase ab 40+ – Freiheit – Anders denken und sein –  Gewichtsmanagement  –  Histamin & Hormone  – Alternativen im Leben  –   Prävention ist immer besser –  Yoga/Meditation/Ayurveda  –  Frauen ab 40/50 – Aloe Vera – Gleichgewicht im Leben  –  Ums wirklich gute Kauen (Schmauen) – Gewürze und ein paar Rezepte (überwiegend vegetarisch und vegan) und vieles mehr….

Übrigens begleite ich jeden Monat mit weiteren Expertinnen die neuen Clean9-Gruppen in unserer Facebook-Gruppe – Wir begleiten kostenfrei, sehr intensiv, liebevoll und effektiv

  • Hol Dir gerne meinen Newsletter, damit Du aktuelle Posts, Aktionen oder Veranstaltungen von mir rechtzeitig mitbekommst. Es wird ihn 1-2x pro Monat geben

Ich freu mich DICH kennenzulernen 🙂

In meinem Blog wähle ich absichtlich die Du-Form, denn es geht hier ganz persönlich zu

Herzlichst – Sat Nam Conni