Die extra Portion Power

Wer braucht sie nicht, die extra Portion Power:  Für was? Kommt dir das vielleicht bekannt vor? „Mach ich schnell noch, klar organisiere ich das, logo, kein Problem, wird erledigt, ach ja Geburtstag, ich lass mir was einfallen, oder das muss auch noch gemacht werden….AAhhhhhhh.

Was wir früher als Manager-Krankheit kannten, betrifft uns mittlerweile doch fast alle. Wir haben eine Dauerüberlastung unseres Gehirns. Bemerkbar macht sich das dann in Erschöpfung, Nervosität, Chaos im Kopf, Kopfschmerzen – Migräne, Schlafstörungen, Sprachstörungen oder Vergesslichkeit, und und und. 

Es betrifft so oft vor allem Frauen, die Kinder – Haushalt – Beruf – Partnerschaft – Eltern…alles irgendwie gestemmt bekommen müssen. Jedoch ist geistige Höchstleistung für alle Menschen zwischen 16 und 90 Jahren ein Thema, denn sowohl in der Schule, der Ausbildung, dem Beruf und Alltag sind wir permanent gefordert. Für die älteren Menschen ist ein klarer Geist von großer Bedeutung für ein selbstbestimmtes und vitales Leben. Also Höchstleistung für unser Gehirn ein Leben lang. Leider klappt das meist nicht ohne gezielte Unterstützung, denn mit zunehmendem Alter fehlen uns häufig die passenden Nährstoffe dazu oder durch den Stress verbraucht unser Organismus sie in hohem Maße. Auch gewisse Denk- und Gedächtnisübungen sind von großem Nutzen. Ganz wunderbar und mittlerweile auch wissenschaftlich anerkannt ist die MEDITATION. Es hilft unserem Gehirn, sich zu entspannen und bleibt so länger fit. ERNÄHRUNG spielt ebenfalls eine große Rolle, denn z.B. Zucker, Drogen, Alkohol, Rauchen, Fast Food ist mega schädlich für’s Gehirn. 

Viele dachten, wie ich übrigens auch, dass wir während des Lockdowns in der ersten Phase des Corona-Ausbruchs endlich etwas zur Ruhe kommen, aber Pustekuchen, nix da, irgendwie haben sich nur die anderen ausgeruht, entspannt, relaxed, ich habe jedenfalls keine Entspannung bemerkt! Im Gegenteil!

 

Inzwischen haben sich viele im HOMEOFFICE ganz gut eingerichtet und organisiert, aber der Stress geht ja weiter. Jetzt sind es Dinge wie Essen kochen für alle, mehr Wäsche, mehr Leute zu Hause und alles will organisiert werden. Selbst für mich war es eine echte Herausforderung. Denn Workshops oder Beratungen wurden umgestellt. JA, einige Events sind jetzt Online möglich. Sowas wie Meetings, Vitaltreffs, WhatsApp-Partys, Zoom-Calls sind zur täglichen Routine geworden, aber auch die wollen vorbereitet sein. Und JA, auch hier muss das Outfit passen, das Licht, der Hintergrund, die Haare…und fast hätte ich’s vergessen, der Content, also der Inhalt, worüber ich überhaupt sprechen oder schreiben möchte. Dann muss das natürlich auch beworben werden… oh, und da sind wir dann ganz schnell wieder bei den sozial Media Plattformen… STRESS!!!! …aber was schreib ich, das kennst Du doch auch alles, oder?

Und eben irgendwann kommt unser Kopf da einfach nicht mehr mit, die Aufmerksamkeit nimmt rapide ab, mit etwas fortgeschrittenem Alter geht das noch viel schneller. Man vergisst, wird unaufmerksam, kann sich einfach nicht mehr konzentrieren, macht Fehler, sprich die kognitive Leistung macht schlicht weg schlapp. Zu den wichtigsten kognitiven Eigenschaften gehören übrigens z.B. die Wahrnehmung, Kreativität, das Lernen, Aufmerksamkeit, Erinnerung, etwas Planen und die Orientierung…also definitiv all das, womit wir täglich gefordert sind. Du sicher auch, oder?

Wir brauchen also einen super wachen Geist, ein exzellentes Gedächtnis und einen messerscharfen Fokus 🙂

ES GIBT HILFE! Es gibt natürlich auch hier ganz wunderbare Pflanzen und Kräuter, die sowohl die Konzentration als auch die kognitive Leistung super unterstützen und wieder verbessern können. Viele davon sind einzeln schon so genial, aber in einer einzigartigen Kombination zusammen sind die unschlagbar. Sie erreichen die wichtigsten Schaltstellen im Gehirn und den Nerven und sorgen so für eine geniale Unterstützung der kognitiven Leistung, also Klarheit im Kopf.

Forever Focus heissen sie, mit Artikel-Nr. 622

Und was ist drin?

Forever Focus enthält Cognizin® eine klinisch erforschte Form von Citicolin.
Vereint mit der einzigartigen Kräutermischung aus Brahmi-Ganzpflanzenextrakt sowie Extrakte aus Grünem Tee, Ginkgo, Rosenwurz und Guarana. Es ist Gluten frei, Halal, Koscher

Es enthält Vitamin B5*, B6*, B12* und Zink*  – Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion und einer normalen DNA-Synthese bei 

Vitamin B5 trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei, Vitamin B6 und B12 unterstützen die normale Funktion deines Nervensystems und deiner Psyche und tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. 

Magst Du mehr Info, vielleicht auch ein kleines Video dazu, dann schau gerne hier rein: Mehr Info zum Forever Focus

Also, wenn DU auch einen klaren Kopf brauchst, dann hol Dir das geniale Kräuterkonzept.

Bleib gesund – Namaste

Conni

Energie-Kugeln – verführerisches Rasayana

Köstliche Energie, leicht selbst gemacht

Heute möchte ich Euch das Warten auf die neue Seite ein bisschen versüßen – mit Ayurvedischen Energie-Kugeln.

Wie, die kennt Ihr noch nicht? Das ist ein Rasayana (Stärkung für alle Sinne und Gewebe) der köstlichsten Art.

Eine große Kunst der ayurvedischen Lehre ist die Verjüngung und Jugendlichkeit, auch der Verführung, denn durch die Kraft eines aktiven Stoffwechsels werden alle Körperfunktionen und Gewebe gestärkt und kommen dadurch in einen sehr guten Zustand. Rasayana baut mit seinen kraftvollen Snacks, süßen Nachtischen und scharfen Leckereien alle Sinne, Gewebe und Körperfunktionen auf.

Das wär doch mal ein Thema für einen neuen Kochkurs? Oder?????

Im Alltag können wir die Rasayana-Küche immer dann perfekt nutzen, wenn wir uns erschöpft, ausgebrannt, leer, gestresst fühlen – also, vermutlich recht häufig 🙂

Ja, ich hab sie in meinem Thermomix gemacht und die Gewürze aus der wunderbaren Gewürz-Schatztruhe des

AyurSpice ==>   http://www.rosenberg-ayurmed.com genommen.

Übrigens ist beides auch bei mir erhältlich 🙂 – einfach mal anfragen

Trocken und kühl aufbewahrt halten sie schon ein paar Tage, allerdings sind die doch immer viel schneller weg, als man so denkt 🙂

 

Zutaten für Energie_Kugeln

 Zutaten: 

150g Haferflocken oder Erdmandeln, 150g Mandeln geschält, 200g Kokosflocken, 150 g Trockenfrüchte z.B. Datteln, Feigen, Aprikosen (eingeweicht), 150ml Ahornsirup oder Palmzucker, Gewürze (z.B. Sweet Krishna v. AyurSpice) sonst Kardamom, Ingwer, Muskatblüte,  Zimt, Nelken, Tonkabohne, etwas Chili, alles zusammen in den Mixer (bei mir ist’s natürlich der Thermomix TM5) mit Hilfe des Spatels fein pürieren im TM ca. 30-40 Sek. /Stufe 4-5), so dass ein klebrige feste Masse entsteht. Dann zu Kugeln formen. 1 Tl zum abmessen nehmen, die Kugel in (geröstete) Kokosflocken wälzen und vorsichtig stapeln.

Natürlich geht das auch in jedem anderen Haushaltsmixer. Da die Masse jedoch recht fest bleiben soll, sollte er schon Power haben.

Variante: Ich weiche die Trockenfrüchte mind. 1 Nacht in einer Mischung aus Wasser und Rosenwasser ein, das gibt einen Hauch von orientalischer Note.

Übrigens eignen sich sowohl Datteln, Feigen, Aprikosen, Mangos, auch Safran, Honig ganz hervorragend um die Kugeln auch mal anders zu gestalten.

Hier das Rezept noch mal zum download ==> CCAyur_Energie_Kugeln

 

Mache sie entspannt mit guter Laune, denn auch DEINE Gefühle werden mit „eingerollt“ 🙂

Sat Nam – Pittagirl