Mächtig stolz – Ayurveda-Artikel in Naturheilpraxis

Artikel für HP-Zeitung-3370

Als ich Ende letzten Jahres die Frage gestellt bekam, ob ich für eine Naturheilkundliche Fachzeitschrift einen Artikel über Ayurveda schreiben möchte, war ich zuerst unsicher, ob ich das denn kann. Klar, die Idee fand ich klasse und freute mich natürlich über das Vertrauen. ABER, ich bin doch noch gar keine Fachfrau mit über 20 Jahren Erfahrung und 1000den von Beratungen, Kursen oder Seminaren. …ich sagte trotzdem zu…

Viele viele Stunden später ist es nun soweit, er ist veröffentlicht…puhhhh ein bisschen „Magenkrümen“ hab ich schon, wenn in Ayurveda-Fachkreisen dieser Bericht und das Video vermutlich sehr genau und kritisch betrachtet wird… o.k. ich geb’s gleich zu, ein paar kleine „Schnitzer“ sind passiert, aber ich hoffe, er gefällt Euch trotzdem.

Und doch bin ganz schön stolz auf mich 🙂  …ich hab in ein paar Weiterbildungen und Seminaren gelernt, dass ich das sein darf 🙂

…als ich 2012 meinen langjährigen Beruf aufgab um ganz in die „Welt des Ayurveda“ einzutauchen, bin ich voll ins Ungewisse gesprungen. JA, es war anstrengend und JA, ich bin sehr froh, dass ich mich auf mein zweites Standbein verlassen konnte. Diese beiden Optionen passen für mich perfekt zusammen und erfreuen und erfüllen mich jeden Tag mehr.

DANKE an ALLE, die mich begleitet haben auf meinem „neuen“ Weg!!! Ich finde ihn und EUCH großartig 🙂

Film_HP_2015-2

Nun, in diesem 1. Bericht geht es um den Zusammenhang zwischen unserer Nahrung mit deren 6 Geschmacksrichtungen (Rasa), den 5 Elementen (Mahabuthas) und wie diese unsere Gefühlswelt beeinflussen. Ein paar passende Rezepte stehen auch gleich dabei.

Probiert es doch mal aus und beobachtet Euch, bzw. Euer Umfeld.

Also, den Bericht könnt Ihr in der „Naturheilpraxis“ – Fachzeitschrift für Naturheilkunde, 68.Jahrgang November 2015 – www.naturheilpraxis.de nachlesen und das Video anschauen unter:    Zum Video

Stellt mir gerne Eure Fragen oder Anmerkungen dazu. Nur so können wir etwas dazu lernen.

Herzlichst Sat Nam –  Euer Pittagirl

JETZT ist die beste Zeit

71463_10201340972231778_1493331428_n

Derzeit können wir in jeder Zeitschrift, an jeder Ecke und in ‚fast‘ jedem Gespräch hören und sehen…. Abnehmen – Entschlacken – Gewichtsmanagement – Frühjahrskur – Detox – InShape…..

Seit Jahrtausenden reinigen wir unsere ‚Behausungen‘ im Frühjahr besonders gründlich, all das angesammelte, schimmelige, verstaubte oder vergammelte Zeugs vom Winter muss raus – Frühjahrsputz nennen wir das meist. Wir renovieren, putzen, misten aus…. und genau das sollten wir auch bei uns selbst, unserem Körper – unserer eigenen Behausung tun. Raus mit den Schlacken, den Giften, den Gasen und Ablagerungen, den negativen Gedanken….

Möglichkeiten gibt es jede Menge, von der einfachen 1-3 Tage Entschlackungsdiät mit Reissuppe, Einläufen und Bittersalz zu Hause, bis zu 2-3 Wochen Basenkuren, Heilfasten oder Ayurveda Panchakarma Kuren. Je nach Zeit und Geldbeutel gibt es für alle genügend Möglichkeiten. …und es macht absolut SINN!!!!

Ich gebe gerne auch Empfehlungen für mir bekannte Häuser auf Anfrage.

Im Kleinen und als 1. Schritt biete ich auch Möglichkeiten, wie z.B. eine persönliche Beratung mit Begleitung bei einer ‚Mini-Kur‘ zu Hause, bei der Zusammenstellung der hilfreichen Nahrungsmitteln und Gewürzen, die den Stoffwechsel und die Verdauung anregen oder die Leber/Galle unterstützen um eine ‚innere und auch äußere Reinigung‘ durchzuführen.

Ob es nun um Gewichtsreduktion oder Entschlackung bzw. Entgiftung geht, oder die Frühjahrsmüdigkeit gestoppt werden soll, ein persönliches Gespräch ist sinnvoll, denn es soll ja länger anhalten.

Neue Termine für Küchenparties, bei denen die Rezepturen natürlich speziell auf diese Jahreszeit abgestimmt sind oder auch die Gewürzkunde-Seminare, bei denen nun gezielt Gewürzkombinationen gewählt werden, die uns ‚einheizen‘. Seid dabei!!! 

Termine:

T1:   Do 10.April 2014,     18 – 21 Uhr, Kleine Gewürzkunde, Beitrag 20€

T2:   Mi 14.Mai 2014,       18 – 21 Uhr, Kleine Gewürzkunde, Beitrag 20€

Küchenparty: je 46€ Beitrag

T3: Sa 12.April 2014,     9:30-13:00 Uhr – Detox-Küche (Entgiften, Entschlacken)

T4: Fr 25.April 2014,     18-21 Uhr – feurige Chutneys & Aufstriche

T5: Sa 10.Mai 2014,      9:30-13:00Uhr Das Fitmacher Frühstück (Smoothys, Porridge, Obst)

Link zur Einladung als pdf:   CCAyur_Termine_bis Mai2014

Ich freu mich auf Euch

Sat Nam – Pittagirl

Anmeldung gerne auch hier:

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]