Ein herrlicher Tag

Was tun, wenn es die ganze Woche über heiß und sonnig ist und der Freitag voraussichtlich der letzte schöne Tag sein wird, bevor es regnet…tja, üblicher Weise nennen wir es Pech und nehmen es hin oder wir haben das Glück und können kurzfristig einen Tag frei nehmen.

Wir sind seit kurzem ja in der wunderbaren Situation, dass wir das ziemlich frei entscheiden können. Nun ja, ich hätte eigentlich genügend zu tun, aber ich hab mir ‚frei‘ gegeben und wir sind an einen Ort gefahren, der grade mal 30 Minuten von unserem Häuschen entfernt ist. Meine liebe Nachbarin hatte immer so schöne Fotos gepostet und auf Nachfrage hat sie mir natürlich verraten wo das ist. Cradle Moon!

Also, bequeme Schuhe und Kleidung, Foto, Sonnenbrillen, Sonnencreme, etwas zu trinken und Kopfbedeckung waren schnell eingepackt. Für den Fall haben wir auch Badesachen mitgenommen, denn einen herrlichen Pool hat es dort auch. Zum Glück habe ich mir noch ein Fläschchen Wasser zusätzlich mitgenommen. Die ersten Meter waren prima ausgeschildert, trocken und gut gehbar. Eine Gruppe Springböcke standen am Rand und haben uns beobachtet. Je näher wir zum Wasserfall kamen und so feuchter und rutschiger wurde es natürlich. Alles in einem saftigen und satten Grün, Vögel die zwitschern, Grillen zirpen….eine Mountainbikerin huschte vorbei, sonst begegneten wir niemandem. Es ist heiß, sehr heiß! Direkt am Damm ist ein Restaurant und wir wollen uns schnell erfrischen. Na ja, es ist bereits kurz vor Mittagszeit und so ein kleiner Snack wär doch ganz schön. Also bestellen wir 2 Wraps, frisch gepressten Saft und geniessen die herrliche Aussicht. WOW! Zebras kommen vorbei, auf dem Stausee fahren 2 Leute Kanu und einer geht tatsächlich schwimmen. Unser Essen wird frisch zubereitet, dauert also auch etwas länger, aber es lohnt sich absolut. Die offene Atmosphäre hier ist sehr ansprechend, es sind wenige Gäste hier…na ja, es ist Freitag Mittag…

Als wir dann erfrischt und gestärkt weitergehen, ahnen wir gar nicht, wie lange 10km sein können. Nach etwa 3 Stunden Marsch durch Dickicht, Wiesen, Wald, am Stausee entlang, an Giraffen vorbei, parallel mit 5 Straußen, und so vielen wunderschönen Ausblicken waren wir glücklich erschöpft und völlig durchgeschwitzt. Die letzten paar Meter durften wir dann noch direkt unter dem Wasserfall vorbei, was eine erfrischende Belohnung mit einer Brise an Feuchtigkeit für uns war. An einem schönen Waschbecken aussen, konnten wir uns etwas frisch machen und gingen noch einmal ins Restaurant um etwas zu trinken. Die Hitze war echt heftig und es braute sich ein heftiges Gewitter zusammen. Wir tranken erst mal noch jede Menge Wasser und Thomas ein Bier, wie unvernünftig! Danach fuhren wir noch zu einer Brauerei in der Nähe….ein echtes Erlebnis für sich….kamen dort mit den Gästen, dem Bierbrauer und dem Koch ins Gespräch…und fuhren nach einer frisch gemachten Pizza und selbst gebrautem Bier glücklich und erschöpft wieder nach Hause.

Was für ein wundervoller Tag!

Also, was soll ich sagen, manchmal ist es einfach wichtig und richtig etwas zu tun, JETZT, spontan, zusammen und es einfach zu genießen. Seit heute Nacht schüttet es in Strömen. Ja, es war extrem heiss und ich war kurz vor einem Hitzschlag, konnte mich mit den Eiswürfeln im Restaurant abkühlen. Hab dann auch einen frischen grünen Saft getrunken, also Mineralien und Bitterstoffe zugeführt. Abends dann noch mit Aloe Vera eingecremt, damit die leichten Sonnenbrandstellen schnell heilen. Unterwegs hatte ich mir mal einen Dorn in den Arm gerammt, einige Stellen an den Beinen leicht aufgekratzt, aber das ist alles kein Problem mit meiner geliebten Aloe Vera, damit heilt es schnell wieder. Die hab ich übrigens auch immer dabei….man weiss ja nie. Und ja, getrunken hab ich sie auch zusätzlich noch, denn nach so viel Hitze braucht unser Organismus natürlich Kühle auch von innen und da ist die Aloe Vera absolut perfekt.

und hier ein paar Eindrücke unseres wundervollen Ausfluges.

Verpasse keine News von Clever & Spicy

Hier direkt für den Newsletter anmelden

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Ich gebe keinerlei Daten von Dir weiter!

You May Also Like