Himmlische Kürbisspalten

Auf meinen Reisen im südlichen Afrika habe ich meist den Butternut-Kürbis gegessen. Oft war er ’nur‘ mit etwas Butter und Salz, eingewickelt in Alu-Folie (ja ja ich weiss schon….) direkt aus dem Feuer. Oh war das herrlich lecker…denn nach einem heißen, aufregenden Tag im Busch

Read more

Richtig kauen & schmecken, statt verzichten

Und doch verlernen wir es meist aus Bequemlichkeit relativ schnell wieder. Ohne Zähne zermahlen wir feinsäuberlich jeden Bissen, den wir im Mund haben. Er muss mit Speichel aufgeweicht und zerdrückt werden, bevor wir ihn schlucken können. Genau, es geht um den genialen „Verdauungssaft“ Speichel.

Read more

Gemüse

Ganz schön bitter!

Heute nachgewiesen ist, dass uns Bitterstoffe in der Verdauung unterstützen und sie sich positiv auf die Magenaktivität auswirken. Der Speichelfluss wird angeregt und die Insulinproduktion reduziert. Bitter unterstützt ungemein bei fettiger und üppiger Nahrung. Denken wir nur an den sehr bitteren Gallensaft. Daher machen viele ‚alte‘ Rezepte wieder Sinn, die mit vielen frischen Kräutern und Gewürzen als Soße, Beilage oder zum Einlegen verwendet wurden.

Read more

Plantschende Hyänen

Hitze Alarm!!! Teil 1 – heißer Kopf, alles schwer

Im Ayurveda wird immer auch die Person selbst, die Lebens- und Gesundheitssituation, das Alter, die Dosha-Dominanz mit betrachtet. Wir gehen Dosha-Typus-mäßig durchaus sehr unterschiedlich mit den Temperaturen um. Unabhängig davon bedeuten diese hohen Temperaturen für uns alle ein hoher Pitta-Einfluss (also Feuer, bzw. Hitze) und aktuell auch hohes Vata (Trockenheit, Wind). Wir sind generell aktiver als im Winter, schlafen vielleicht grade nicht so gut, Alkohol und ungünstiges Essen kommen auch dazu. Deshalb gilt es für ALLE, diese beiden Doshas möglichst zu reduzieren bzw. in Balance zu halten.

Read more

Entspannung pur

Sommer & Herbst Termine online

Keine Sorge, ein paar Termine hab ich schon mal für DICH eingeplant und werde die Kurse im Stillen vorbereiten. Jetzt erst mal vorab zum Termin vormerken. Details kommen in Kürze.

Natürlich wird es wie immer bei mir ein Mix aus gaaaaanz viel Ayurveda, meiner Lieblingspflanze Aloe Vera, so hilfreichen ätherischen Ölen und viel aus der ‚Natur-Medizin-Küche‘.

Read more

Schokopudding

Schokopudding mit Chili

Je nachdem welche Zutaten so ein Pudding hat, kann er ganz ordentlich Kalorien und Fett enthalten. Meine Kombination ist weniger schwer und durch die Chiliflocken bringt er genügend ‚Hitze‘ mit sich, so dass er für alle Konstitutionen, also alle Typen gut verträglich ist.

Read more

Blumenfrau_Kpt

Alles fließt – wertvolle Hilfe bei Hitzewallungen

Die gute Nachricht ist, es gibt sehr viele wertvolle und natürlich Möglichkeiten, die Hitzewallungen massiv reduzieren und sogar ganz ausschalten können. Wenn wir verstehen, was da in unserem Körper passiert, können wir sie auch anders wahrnehmen und besser interpretieren lernen. Denn sie sind ja ein Hinweis darauf, was da grade so passiert. UND, sie sind nur ein kleines Bausteinchen, von einem massiven Umbau in unserem Organismus und einem großen Katalog an Wechseljahrsbeschwerden.

Read more

Safran – ein Elixier für uns Frauen

Diesen einfachen Tee hat mir mal ein Tee- und Gewürzhändler in Indien angeboten, als ich bei ihm saß und wir über Gewürze sprachen. Ich finde ihn köstlich und ein ‚Herzenswärmer‘ ist er auch.⁠ In der Kombination mit Kardamom und dem Zimt ist er für so einige Begleiterscheinungen der Wechseljahre ein köstlicher Ausgleich. 

Read more