Schokopudding

Schokopudding mit Chili

Je nachdem welche Zutaten so ein Pudding hat, kann er ganz ordentlich Kalorien und Fett enthalten. Meine Kombination ist weniger schwer und durch die Chiliflocken bringt er genügend ‚Hitze‘ mit sich, so dass er für alle Konstitutionen, also alle Typen gut verträglich ist.

Read more

Rosmarin

Die Kraft des Rosmarins

Rosmarin vermag die Verdauung der Kohlenhydrate zu verlangsamen und somit wird Zucker langsamer freigegeben. So macht das mit einer leckeren Focaccia mit Rosmarin obendrauf oder einem Pizzabrot mit viel Rosmarin echt wieder Freude.  

Read more

Heiß und kalt

Cool down meine Liebe

Leider wissen immer noch zu viele Frauen, nur ganz wenig über sich und ihren Körper. Speziell über die Veränderungen vor, in und nach den Wechseljahren wurde praktisch nie offen gesprochen. Und bis heute ist es eher ein Tabu-Thema, bis wir dann entweder selber konfrontiert werden oder es die beste Freundin ‚erwischt‘. Erst dann und wirklich leider erst dann, gehen wir so langsam auf die Suche nach Informationen. Vielfach höre ich, dass der oder die Gynäkolog*in wenig anzubieten hat. 

Read more

Gekochtes Gemüse

Ißt Du noch rohen Salat am Abend?

Meistens verteidigen die grazilen Vata-Menschen, ihren geliebten Salat. Aber grade diese Menschen haben oft bereits wenig Substanz, leiden häufig an Blähungen, Kältegefühlen und unruhigem Schlaf…. na, woran das wohl liegt?

Read more

Superfood Honig

Superfood Honig

Im Ayurveda werden die dunklen Sorten eher für seine Kappa-Eigenschaften empfohlen, also eher auskratzend bei Schwere. Die helleren Sorten sind besser für Vata und Pitta, denn sie erhitzen nicht so stark.

Read more

Lavendel – Eine Liebeserklärung für den Geist

 Lavendel – Lavendula – Dharu (Hindi) Lavender Schließe die Augen und stell dir vor du bist inmitten eines Lavendelfeldes…..Atme den Duft tief ein und nimm ihn in alle deine Zellen auf…. Nach einem stressigen Tag, eine aufregenden Woche, Unruhe, Nervosität, Schlafmangel, Erschöpfung, Migräne…dann ein Bad […]

Read more

Balance finden

Powerfrauen 40+ – was wir wirklich brauchen

kommt es leicht zu starker Hitze in der Kopfgegend, innerer Trägheit, Depressionen oder starken Kopfschmerzen. Im Ayurveda ordnen wir Symptome wie Nervosität, Stimmungsschwankungen, trockene Haut, Verstopfung oder Schmerzen in den Gelenken dem VATA-Dosha zu. Wobei die Hitzewallungen, Reizbarkeit, Hautirritationen dem PITTA-Dosha zugeordnet werden.

Read more

Bist Du noch im Winterschlaf?

Die Zusammenhänge sehen wir an den Elementen. Es herrschen Wasser und Erde vor, die Eigenschaften wie ölig, schwer, kalt, schleimig oder auch unbeweglich, rau, hart haben, was uns eben träge und anfällig macht. Übrigens ist die Sonne nun im Fisch und Widder – also kühl und feucht.

Read more